Blogparade: Gibt es dank Smartphones & Systemkameras bald keine DSLRs mehr?

Blogparade Fotografie

Diese Frage kam vor ein paar Jahren schon mal auf und spaltete die Netzgemeinde in zwei Lager. Damals war das Aufkommen der spiegellosen Systemkameras Schuld. Heute sorgen noch die immer besser werdenden Kameras der Smartphones dafür, dass viele den Tod der Spiegelreflexkameras herauf beschwören. Doch stimmt das wirklich und werden wir in ein paar Jahren DSLRs nur noch als Sammlerstücke kennen?

Ich persönlich denke, dass es so sicherlich nicht laufen wird. Aber heute geht es nicht um meine Meinung, sondern um deine. Daher habe ich mich dazu entschlossen eine Blogparade rund um diese spannende Frage ins Leben zu rufen.

Wie kann ich teilnehmen?

Das ist ganz einfach. Du musst lediglich einen passenden Beitrag auf deiner Website veröffentlichen.

Gibt es inhaltliche Einschränkungen?

Prinzipiell keine, solange sich dein Beitrag rund um diese Frage dreht: Gibt es dank Smartphones & Systemkameras bald keine DSLRs mehr?

Als kleine Anregeung fürs Schreiben habe ich hier noch ein paar interessante Fragen, Aussagen und Fakten aufgelistet:

  • Ab wann könnte es keine Spiegelreflexkamera mehr geben?
  • Ersetzen Smartphones bald eh alle Arten von Kameras?
  • Wird der Absatzschwund im DSLR Sektor Pentax das Genick brechen?
  • Viele Jounalisten setzen inzwischen nur noch das iPhone zum Filmen ein. Ein erster Wink in welche Richtung es gehen könnte?
  • Systemkameras sind handlicher als DSLRs. Wie siehst du das?
  • Nur Spiegelreflexkameras haben einen optischen Sucher. Ist dieser automatisch viel besser als der Digitale bei den Systemkameras?

Diese Punkte dienen allerdings nur als kleine Schreibhilfe und müssen natürlich nicht im Artikel vorkommen.

Bis wann muss der Artikel veröffentlicht sein?

Alle Beiträge, die bis zum 15.08.2015 erschienen sind, werden in der Auswertung berücksichtigt.

Wie gelangt der fertige Beitrag in die Auswertung?

Hierfür musst du einfach die URL in das folgende Feld eintragen: