Canon EOS 800D: neues Menü, 24 MP & Dual Pixel CMOS AF

Canon EOS 800D

Mit der Canon EOS 800D bringt der Hersteller aus Japan die neuste Kamera in seinem Einsteiger-Segment auf den Markt. Eine einfachere, intuitivere Bedienung und ein verbessertes Autofokus-System – damit soll die DSLR sowohl Einsteiger als auch ambitionierter Fotografen ansprechen.

Weiterlesen

Canon EOS 5D Mark IV: Das Vollformat-Monster

Am Kameragehäuse der EOS 5D Mark IV hat sich gegenüber den Vorgängern wenig getan. Die Technik konnte sich allerdings deutlich verbessern. Das Profiwerkzeug verfügt über 30,1 Megapixel und einen 36,0 x 24,0mm großen Vollformat-CMOS-Sensor und ist ein Allrounder für ambitionierte Fotografen und Profis. Weiterlesen

Canon EOS 5D Mark III angeschaut

Vier Jahre hat Canon benötigt um die Nachfolgerin, die Canon EOS 5D Mark III, für die 5D Mark II vorstellen zu können. Die Megapixelanzahl wurde nur gering erhöht aber die Technik konnte sich deutlich verbessern. Die Geschwindigkeit wurde erhöht und der Autofokus noch treffsicherer. In puncto Bildqualität wurden neue Maßstäbe gesetzt, die nur schwer zu übertreffen sind. Weiterlesen

Canon EOS 760D: Profi-Features für kleines Geld

Canon EOS 760D im Test

Wer Profi-Features in einer Mittelklasse-DSLR sucht, der ist bei der Canon 760D genau richtig. Die digitale Spiegelreflexkamera ergänzt die Technik der 750D um bislang nur den Profi-Modellen vorbehaltene Extras wie Schulterdisplay und ein zweites Rändelrädchen.

Weiterlesen

1 2 3