Nikon D810: Premiumklasse-DSLR mit 36 MP

Nikon D810 DSLR Spiegelreflexkamera-tests.net

Die Nikon D810 ist eine Profi DSLR die gegenüber der Vorgängerin gleich 17 Verbesserungen erhalten hat. Neben dem 36,2 Megapixel-Sensor und der verbesserten Bildqualität, wurde auch die Akkulaufzeit verbessert. Weiterlesen

Nikon D750: Vollformat-DSLR

Nikon D750 DSLR Spiegelreflexkamera-tests.net

Die Nikon D750 gibt es seit Oktober 2014 und ist eine Spiegelreflexkamera im Vollformat mit einer Auflösung von 24 Megapixeln. Bei der Einführung der Kamera gab es einige Neuerungen und Features, die die D750 durchaus interessant machen.

Weiterlesen

Nikon D610: Einstieg ins Vollformat

Nikon D610 DSLR Spiegelreflexkamera-tests.net

Bereits ein Jahr nach der D600 wurde bereits die Nikon D610 auf den Markt gebracht. Zu den Neuerungen zählten eine höhere Serienbildrate und ein neuer Verschluss. Die 24 Megapixel Auflösung ist aber geblieben. Allerdings hat sich die Akkulaufzeit verringert und man kann nur noch 1.460 statt 1.560 Bilder mit einer Akkuladung machen. Auch die Bildqualität hat sich gegenüber der Vorgängerin etwas verschlechtert. Weiterlesen

Nikon D500: kompakte DX-Sensor-DSLR

Nikon D500 DSLR Spiegelreflexkamera-tests.net

Vor dem damaligen Erscheinen der Nikon D500 musste man um hochwertige Bilder in der Sportfotografie machen zu können noch tief in die Tasche greifen. Wollte man zu dem Body noch ein hochwertiges Objektiv, war man als Fotograf bei Nikon schnell im fünfstelligen Bereich angelangt. Für Hobbyfotografen also unbezahlbar. Um sich neben Canons EOS 7D behaupten zu können, wurde die D500 entwickelt. Weiterlesen

Nikon D5: Das Flaggschiff

Nikon D5 DSLR Spiegelreflexkamera-tests.net

Der Sensor der Nikon D5 schafft 21 Megapixel und einen ISO-Wert von 3,3 Millionen. Sportfotografen werden von dem 153 Punkt Autofokus und 12 Bildern in Serie unterstützt. Videos können in 4K gedreht werden und die Kamera richtet sich definitiv an Profis, da der Preis für den Body bei Einführung 7.000 Euro lag. Weiterlesen

1 2 3