NANOMAX 450 RW20: Wasserwaage, Schnell-Spann-System & Makrostellung

NANOMAX 450 RW20 Test

Wer auf der Suche nach einen guten und zuverlässigen Stativ ist, sollte sich das Nanomax 450 RW20 definitiv einmal genauer anschauen. Warum das so ist, erfähst du in diesem Beitrag.

Die wichtigsten Daten in der Übersicht:

Der Stativstern ist aus qualitativem Aluminium in Druckguss hergestellt worden, während Mittelsäule und Stativbeine aus eloxiertem Aluminium bestehen. Zur Sicherheit wurde eine schützende Schaumstoffummantlung am oberen Ende des Stativbeines angebracht. Damit die Höhe und der Stativbeinradius problemlos verstellbar sind, verfügt die NANOMAX über eine clevere 3-Stufen-Winkelstellung.

Möchte man nahe am Boden sein, so hilft die integrierte Makrostellung sowie die verkürzte Mittelsäule. Das Aufnahmespektrum erweitert sich so ungemein. Diese Funktion wird man mit der Zeit auf jeden Fall zu schätzen lernen.

Cullmann NANOMAX 450 RW20
117 Bewertungen
Cullmann NANOMAX 450 RW20
  • Dreibeinstativ mit 3-facher Stativbeinwinkelverstellung inkl. Makrostellung
  • Robuster 3-Wege-Kopf gefertigt aus Aluminium inklusive Schnellkupplungseinheit
  • Sichere Stativbeinklemmung mittels stabiler Clips

Das Fotostativ ist auf Praktikabilität und Schnelligkeit im Auf- und Abbau ausgerichtet. Dies ist über ein cleveres Schnell-Spann-Clip-System erreicht worden. Die im Stativstern integrierte Wasserwaage hilft bei geradliniger Ausrichtung. Zudem wurde das Stativ von Cullmann mit einer 10 Jahre Garantie ausgestattet.

Das Gewicht beläuft sich auf 1,2kg und ist somit ein Leichtgewicht zum Reisen. So macht das Fotografieren erst richtig Spaß.

Handling & Ausstattung unter die Lupe genommen:

In dem Stativ von Cullmann vereinen sich Sicherheit und einfache Handhabung mit qualitativer Verarbeitung. Das Stativ ist schnell und einfach Auf- und Abbau sowie in der Höhe verstellbar. Ob ein möglichst hoher Winkel erreicht werden soll oder Bodenmakroaufnahmen – das Stativ NANOMAX 450 RW20 ermöglicht dem Hobbyfotografen beide Perspektiven und das in Handumdrehen. Die integrierte Wasserwaage ist ebenfalls ein nutzvolles Accessoire. Der Stativkopf ist dreh- und verstellbar. Verwendet werden können sowohl leichte und kleine Spiegelreflexkameras als auch Camcorder.

Der Stativkopf im Detail betrachtet:

NANOMAX 450 RW20Der Stativkopf ist der Dreh- und Angelpunkt – im wahrsten Sinne des Wortes – eines jeden guten Stativs. Dass Cullmann bei der Entwicklung seiner NANOMAX Reihe besonders Wert drauf legt ist daher nicht verwunderlich. Dreh- und Angelpunkt des Statives von Cullmann ist der robuste 3-Wege-Kopf aus Aluminium. Dies ermöglicht Aufnahmen von bis zu 270 Grad. Das Schnellkupplungssystem für Kameras kommt mit einer 1/4 Zoll Abschlussschraube. Die Kameraplatte ist rutschfest und verfügt über einen versenkbaren Videopin.

Das Spiegelreflexkamera-tests.net Fazit:

Das Cullmann NANOMAX 450 RW20 überzeugt durch seine überaus praxisorientierte Handhabung sowie durchdachten, cleveren Detaillösungen. Da es kompakt und leicht ist, eignet es sich hervorragend für den Einsatz auf Reisen. Zudem ist man mit dem Stativ sehr wendig und agil.

Außerdem ist es auch hervorragend geeignet für die Erstellung von fließenden Panoramas sowie Makroaufnahmen. Im Großen und Ganzen ist das Nanomax 450 RW20 eine gute Wahl, an der man lange Freude hat. Egal ob man Einsteiger oder Profi ist.

NANOMAX 450 RW20

NANOMAX 450 RW20
8.34

HANDLING & AUSSATTUNG

8/10

    3-Wege-Kopf

    9/10

      Stativ

      8/10

        Qualität

        9/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile:

            • 3-Stufen-Winkelstellung
            • integrierte Makrostellung dank verkürzbarer Mittelstange
            • Schnell-Spann-Clip-System
            • integrierte Wasserwaage
            • 10 Jahre Garantie

            Nachteile:

            • nur leichte DSLRs können in Kombination mit diesem Stativ benutzt werden

            Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.