Knips-O-Mat: Der Fotoautomat für Events aller Art

Knips-O-Mat

Wer seinen Gästen auf der Hochzeit, einem Geburtstag, der Firmenfeier oder gar einer Großveranstaltung etwas ganz besonders bieten möchte, sollte sich einmal näher mit dem Knips-O-Mat beschäftigen. Mit dem Retro-Fotoautomaten sorgt man für viel Spaß unter den Gästen. Mehr zum Produkt erfährst du im Folgenden. Vorher widmen wir uns aber erstmal der Frage, was ein Fotoautotmat überhaupt ist.

Definition: Fotoautomat

Nicht jedem sagt dieser Begriff etwas. Daher möchten wir nun einmal kurz Licht ins Dunkle bringen. Bei einem solchen Automaten handelt es sich um eine Box, in der man sich fotografieren lassen kann. Der Clou an der Sache ist, dass man das Foto gleich ausdrucken kann. Außerdem ist die Bedienung wirklich kinderleicht.

Warum der Knips-O-Mat?

Diese Frage stellt sich natürlich jeder. Daher möchten wir sie nun gleich zu Beginn des Reviews beantworten. Das Gerät zeichnet sich durch viele verschiedenen Features aus. Das wohl wichtigste Merkmal ist, dass man das Gerät von beiden Seiten betreten kann.

Dabei muss man allerdings keine Tür öffnen, sondern es genügt den Vorhang zur Seite zu schieben oder alternativ einfach den Kopf hineinzustecken. So passen auch richtig viele Leute auf das Foto. Gerade bei großen Veranstaltungen lernt man dieses tolle Feature zu schätzen. Aber das ist noch nicht alles, was für den Knips-O-Mat spricht.

So ist das Innere sehr gut ausgeleuchtet. So wird jedes Bild ein echtes Highlight – völlig egal wo sich das Hauptmotiv in der Box befindet. Außerdem verjüngt das Licht die Gäste nochmal um ein paar Jährchen. Sicher nicht verkehrt bei eitlen Damen oder etwa nicht?

Wer seinen Gästen die Möglichkeit bieten möchte, Spaßbilder zu machen, kommt beim Knips-O-Mat auf seine Kosten. So ist es zum Beispiel möglich die Bilder mit einem Rahmen oder dem Firmenlogo zu versehen.

Alle Vorteile auf einen Punkt:

  • Viele Motive für Spaßbilder
  • Bekannte Fotoautomaten-Optik mit leichtem Retroschick
  • Bunte und schwarz-weiße Bilder möglich
  • Kinderleichte Bedienung, sogar mit Touchscreen
  • Auf Wunsch mit eurem Logo oder Spruch
  • Alle Fotos können auch heruntergeladen werden
  • Logo- oder Sprucheinblendung ist möglich
  • Ein Sofotbildausdruck ist ebenfalls inklusive

Knips-O-Mat Fotoautomat

Kaufen oder mieten?

Natürlich muss man den Fotoautomaten nicht erwerben. Das wäre ja auch viel zu teuer. Daher kann man den Automaten bequem gegen einen kleinen Betrag ausleihen. Hier kannst du einen Fotoautomaten mieten.

Unser Fazit:

Oft wird den Gästen auf einer Veranstaltung langweilig. Glücklicherweise kann man dieser Situation aber ganz einfach vorbeugen. Die Lösung heißt schlicht und ergreifend Knips-O-Mat.